By on 30. Mai 2013

Fujairah

Wer noch mehr Zeit hat kann einen Trip nach Fujairah, welches quasi an der „Ostküste“ liegt, machen. Da in diesem Teil der Emirate ein Gebirgszug liegt, ist die Fahrt relativ interessant und man kann ein paar schöne Fotos machen. Das ist natürlich immer Geschmacksache, aber an dieser Stelle muss ich mal auf die Galerie verweisen. In Fujairah selber gibt es ein schönes Hotelresort wo man baden und den Tag rum bringen kann. Oder man fährt dann die Küste entlang weiter nach Süden und durch die Berge nach Kalba und über die Sharjah Road zurück. Eine sehr schöne Strecke wie ich finde, aber ich war auch mit einem Porsche unterwegs.

 

Man sollte darauf achte das der Tank voll ist da es, sobald man in die Berge kommt bis kurz vor Sharjah, dann keine Tankstellen mehr gibt und man ist dort fast alleine unterwegs. Ich habe auf der ganzen Strecke vielleicht 5 Autos überholt.

roadtrip

Al Ain

Eine ebenfalls sehr schöne Strecke mit Höhepunkt ist eine Fahrt nach Al Ain. Da befindet sich der höchste Berg der U.A.E., der Jebel Hafeet. Die Serpentinen sind für Autofahrer bestimmt ein Genuss. Ich hab das Radio im Porsche ausgemacht und dem Klang des Boxermotors gelauscht ,der mich im wahrsten Sinne des Wortes nach oben geschoben hat. Ein Traum! Auf dem Berg angekommen findet man eine große Plattform wie einen riesigen Platz. Dort ist auch ein Imbiss und Bänke zum rasten.

 

 

Je nach  Wetter kann man unendliche weiten von Sand und Stein bewundern. Wieder unten im Tal angekommen kann man in einem der Park zum Beispiel picknicken oder in einem Restaurant oder Imbiss essen gehen.

jebel hafeet

Es gibt noch verschiedene Quellen oder Wasserstellen wo man hinfahren kann, da kann ich aber leider keine Wegbeschreibung liefern. Wenn man die Hatta Road ein Stück in die Wüste fährt kommt man zu einem Quad-Verleih. Für ca. 60 Euro die Stunde kann man sich durch den Sand wühlen. Es gibt Automatik und Schalter. Aber aufgepasst, man fährt sich relativ schnell fest.

In Sharjah gibt es auch Jetski-Verleihe, um Sharjah hier nicht unerwähnt zu lassen. Genauso wie Ajman. Auch diese Emirate/Städte haben ihren reiz, vor allem weil man da etwas vom Leben der „normalen“ Bevölkerung mitbekommt. Dort macht es Spaß einfach mit dem Auto durch zu fahren und hier und da zu halten.

 

quad

Solltest du noch Fragen haben, dann schreibe mir einfach unter info@dubai-erleben.de

Ansonsten wäre es auch schön wenn du einen Artikel den du gut findest oder die Seite einfach Teilen könntest.

Gruß Matthias

TAGS
RELATED POSTS
1 Comment
  1. Svetlana

    25. Dezember 2013

    Du machst dich gut in dem Porsche 😉

Comments are closed.

Matthias
Germany

Hallo, du interessierst dich für Dubai? Ich habe drei Jahre dort gelebt und gearbeitet. Um dir einen kleinen Einblick zu geben oder vielleicht sogar den Start zu erleichtern habe ich diesen Blog geschrieben. Viel Spaß beim lesen.

Follow Us
Souvenir Shop

Vergessen ein Souvenir in Dubai zu kaufen? Kein Problem! Im dubai-erleben.de-Shop findest du noch ein paar tolle Andenken an deine Zeit in Dubai.

Meine Einkäufe
Shares
Share This