Default leben und arbeiten Urlaub oder Kurztrip

Die besten Strände in Dubai

By on 12. Mai 2013

Wenn du nur kurz Urlaub machen willst wird dich sicher interessieren wo tolle Strände sind und wie deren Zustand ist.

Im allgemeinen kann man sagen das die Strände alle sauber sind genauso wie das Wasser. Unterschiede gibt es bei den Strandbesuchern und deren Anzahl. Generell würde ich immer Strandparks empfehlen. Da kann man sich Liegen und Schirme mieten, es gibt Toiletten und Duschen und so eine Art Snackbar’s wo man Eis und Getränke kaufen kann. Aber das beste ist sie sind nicht so überlaufen wie die kostenfreien Strände, z.B. der unweit vom Burj Al Arab. Das ist aber auch nur Freitags so wenn fast alle frei haben.

Ich kann den Jumeirah Beach Park empfehlen. Der Eintritt betrug 5 Dhs also ca. 1 Euro. Als die Bauarbeiten für die verschiedenen Palmen noch liefen hatte man zwar eine etwas unangenehme „Bau-Kulise“ aber diese sollten ja mittlerweile abgeschlossen sein.

Je nach Jahreszeit ist das Wasser dementsprechend warm. In den Sommermonaten hat das baden gehen rein gar nichts mit abkühlen zu tun, da geht es dann nur um’s nass sein. Die Wassertemperaturen liegen dann so um die 30 Grad. Aber das Wasser ist sehr klar und das schwimmen macht trotzdem richtig Spaß.

In den Sommermonaten empfiehlt es sich ohnehin nur Vormittags bis ca. um 9 oder 10 und dann Abends wieder an den Strand zu gehen. Um die Mittagszeit ist es kaum auszuhalten und ein Sonnenbrand ist quasi Vorprogrammiert.

In den anderen Monaten ist es dann umgekehrt. Es gibt selten Tage an denen man nicht an den Strand kann. Das ist dann entweder wegen Regen, welchen man im Dezember und Januar erwarten kann oder wegen eines Sandsturmes.

Aber diese Tage lassen sich an zwei Händen im Jahr abzählen. Ich war damals sehr überrascht als ich zum ersten mal Regen in Dubai erlebt habe.

Mein Teamleiter meinte zu mir das in der Regenzeit häufiger Leute krank werden weil dann der ganze Schmutz aus der Luft nach unten kommt. Davon habe ich allerdings nichts gemerkt.

carbeach

Zurück zum Thema Strand. Da nahezu alle Städte der Emirate an der Küste liegen hat man eigentlich fast überall Strand. Der Jumeirah Beach Park liegt relativ zentral in Dubai und ist über die Jumeirah Beach Road zu erreichen. Es gibt an dieser Straße auch einen Strand wo man mit dem Fahrzeug sehr nah ans Wasser kommt, ursprünglich konnte man direkt bis ans Wasser fahren aber irgendwann 2008/2009 wurden dort Böller aufgestellt. dieser Strand befindet sich ungefähr auf höhe der Al Athar Street, also die Sheikh Zayed Road bei der Pepsifabrik verlassen und Richtung Strand fahren.

Ein sehr schöner Strand ist auch noch bei Dubai Marina, the walk. Dort ist aber auch immer viel los. Allerdings ist dort auch ein schöner großer Parkplatz. Am „the walk“ gibt es zahlreiche Restaurants und Boutiquen wo man sich auch so die Zeit vertreiben kann, einer meiner Lieblingsplätze in Dubai.

Wenn du Schnorcheln willst empfiehlt sich die Fahrt ins Emirat Fujairah. Es ist eine schöne Strecke bis dahin, gut 1-1,5 Stunden und da gibt es ein Hotel Resort wo man gut einen Tag verbringen kann. Die Hotelanlage ist begrünt, es gibt einen Pool mit Bar und dahinter liegt gleich der Strand, welcher zwar nicht ganz so schön ist wie in oben genannten Strandparks, dafür sollte jedoch das Schnorchelerlebnis entschädigen.

TAGS
RELATED POSTS
2 Comments
  1. Toni

    1. August 2013

    Echt tolle Tipps. Ich fliege bald runter und werde mir das mal ansehen. Mach weiter so!!!

  2. Peter

    7. März 2014

    Bei mir geht es nun bald nach Dubai. Dann werde ich mir deine Tipps mal genauer anschauen. Danke :o)

Comments are closed.

Matthias
Germany

Hallo, du interessierst dich für Dubai? Ich habe drei Jahre dort gelebt und gearbeitet. Um dir einen kleinen Einblick zu geben oder vielleicht sogar den Start zu erleichtern habe ich diesen Blog geschrieben. Viel Spaß beim lesen.

Follow Us
Souvenir Shop

Vergessen ein Souvenir in Dubai zu kaufen? Kein Problem! Im dubai-erleben.de-Shop findest du noch ein paar tolle Andenken an deine Zeit in Dubai.

Meine Einkäufe
Shares
Share This